Domain-Verkäufe für Reiseveranstalter, Reisebüros und Touristiker
 
Alaska-Touren

Reisen nach Alaska

 

Alaska, Nordamerika, USA: Bär mit Lachs im Maul   Alaska, Nordamerika, USA: Abenteuer auf dem Denali-Highway   Alaska, Nordamerika, USA: Elch mit großem Geweih

     

Alaska ist der nördlichste und westlichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika sowie der flächenmäßig Größte, mit der ca. fünffachen Ausdehnung Deutschlands. Außerdem bildet Alaska die größte Exklave der Erde; Im Osten grenzt Alaska an Kanada, im Westen an das Bering Meer, im Norden an das Nordpolarmeer und im Süden an den Golf von Alaska, der ein Teil des Pazifischen Ozeans ist. Alaska besteht aus drei landschaftlichen Großräumen, die wir mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung auf unseren Alaska-Touren bereisen: der Gebirgskette entlang der gesamten südlichen Pazifikküste, der Yukon-Niederung mit ihrem teils sehr dicht bewaldeten Berg- und Hügelland sowie der Küstenebene am Nordpolarmeer mit zahllosen Fjorden.

 

Alaska, Nordamerika, USA: Kanutour auf dem Yukon durch wilde Landschaft   Alaska, Nordamerika, USA: Flusslandschaft Alaskas   Alaska, Nordamerika, USA: Eine einsame Straße inmitten von Wildnis vor der schneebedeckten Alaska-Bergkette

 

Im nördlichen Mittelteil des US-Bundesstaats liegen die Berge der Alaskakette, zu der auch der Mount McKinley – mit 6.194m der höchste Berg Nordamerikas – gehört. Auf dem Gebiet von Alaska befinden sich tausende Seen, die größten davon (Becharof, Iliamna, Naknek und Ugashik) liegen auf der Alaska-Halbinsel bzw. am Übergang des Festlands zu dieser Halbinsel. Der größte Fluss des Landes ist der Yukon River, der in den kanadischen Rocky Mountains entspringt und die Mitte Alaskas in Richtung Westen fließend durchschneidet und in das Beringmeer mündet.
Eine Reise in den hohen Norden Amerikas ist ein unvergessliches Naturerlebnis und eine Herausforderung für jeden Naturfreund: Alaska ist ein wildes und in vielen Gegenden noch unzivilisiertes Land. Die Natur ist unverdorben und der Wildbestand dementsprechend hoch. Die Straßen sind zum Teil noch echte Wildnisstraßen und dementsprechend ist auch ihr Zustand. Für diese Unannehmlichkeiten entschädigen jedoch grandiose Landschaftsbilder und eine nahezu unberührte Tier- und Pflanzenwelt. Die Bergwelt Alaskas ist die Heimat von Elchen, Adlern, Wölfen und Bären. Die immer weiter wachsende Ausbreitung von Siedlern, Waldwirtschaft, Jagd und Tourismus haben viele Tierarten nacht- und dämmerungsaktiv werden lassen. Unglücksfälle mit Wildtieren sind die absolute Ausnahme, dennoch muss in der Wildnis Alaskas jederzeit mit einer Begegnung mit Wildtieren gerechnet werden.
Alaska besteht nicht nur aus Eis und Schnee, wie es sich viele Europäer vorstellen. Die Klimazonen Alaskas sind sehr unterschiedlich, ewiges Eis gibt es nur im äußersten Norden sowie im Bereich der Gletscher. Der Kurio-Schio, eine warme Meeresströmung aus den Gewässern um Japan, sorgt an der Südküste für ein relativ mildes, aber feuchtes Klima. Die Sommer sind hier warm und die Winter mild. In den anderen Landesteilen herrscht kontinentales bzw. arktisches Klima. Das bedeutet zwar strenge Winter, aber erstaunlich warme Sommer. Die Temperaturen im Juli und August klettern mancherorts nicht selten auf fast 30 C. Im Großen und Ganzen ist in den Sommermonaten eine Reise in den hohen Norden sehr angenehm, allerdings sollte man sich auch von vorübergehenden Regenfällen oder kalten Nächten die Freude an diesem großartigen Land nicht vergehen lassen.
 
alaska-touren.de beinhaltet Reiseangebote von GEO-TOURS
 
Die nachfolgenden Links führen zu Tourenbeschreibungen, Fotos und weiteren Informationen
 
 

Afrika

Nordafrika

Westafrika

Östliches Afrika

Zentrales Afrika

Sahara-West

Sahara-Ost

Benin

Äthiopien

Gabun

Algerien

Ägypten

Burkina Faso

Burundi

Kamerun

Marokko

Libyen

Gambia

Djibouti

Kongo

Mauretanien

Sudan

Ghana

Eritrea

São Tomé e Príncipe

Niger

 

Guinea

Kenia

Tschad / Tibesti

Tunesien

  Guinea Bissau

Ruanda

Zentralafrika

 

Kap Verde

Südsudan  

 

Liberia

Tanzania / Sansibar

 

Orient

Mali

Uganda

 

 

Senegal

   

 

Sierra Leone

   
 

Togo

   

 

Asien

Südliches Afrika

Arabische Halbinsel

Zentralasien

Südostasien  /  Indochina

 Nordasien / Russland

Angola

Jemen

Kasachstan

Indonesien

Karelien

Botswana

Oman

Kirgistan

Kambodscha

 

La Réunion

Saudi-Arabien

Mongolei / Gobi

Laos

Sibirien

Lesotho

VAE / Emirate

Tadschikistan

Malaysia

Altai

Madagaskar

 

Tibet

Myanmar

Baikal

Malawi

Vorderasien / Kaukasus

Usbekistan

Papua-Neuguinea

Jakutien

Mozambique

Armenien

 

Philippinen

Kamtschatka

Namibia

Aserbaidschan

Südasien / Himalaya

Südkorea

Tschukotka

Seychellen

Georgien

Bangladesch

Thailand

 

Südafrika

Iran

Bhutan

Vietnam

 

Zambia

Jordanien

Indien

West-Papua (Indonesien)

 

Zimbabwe

Türkei

Ladakh / Zanskar

   

 

Nepal

Ostasien

 
 

Pakistan

China / Taklamakan

 

 

Sri Lanka

Japan

   

Taiwan

     

Kalahari

Nahost

Mittelost

Fernost

Arktis

Namib

     

Europa

Skandinavien / Lappland

Nordeuropa / Baltikum

Osteuropa

Südosteuropa / Balkan

Westeuropa

Finnland

Estland / Lettland / Litauen

Rumänien

Albanien

Portugal

Norwegen / Spitzbergen

Grönland

Ukraine

Bulgarien

Azoren (Portugal)

Schweden

Irland

  Griechenland

Madeira (Portugal)

Island

 

Kroatien

 
   

Montenegro

 
     

Ostseeraum

 

Mitteleuropa

Mittelmeerraum

Südeuropa / Kanaren

 

Polen

Sardinien

La Gomera
   

Zypern

Lanzarote
      Spanien
      Teneriffa

     

Südsee / Ozeanien

Nordamerika

Mittelamerika / Karibik

Südamerika

Antarktis

Australien / Westaustralien

Rocky Mountains

Antillen

Amazonien

 

Fidschi

Alaska

Belize

Anden / Patagonien

Spezialreisen

Neuseeland

Hawaii

Costa-Rica

Argentinien

Pionier-Expeditionen

Samoa

Kanada

DomRep

Bolivien

 
Tonga

Mexiko

El Salvador

Brasilien / Pantanal

 

Vanuatu

USA / Prärie

Guatemala

Chile / Atacama-Wüste

 

 

Honduras

Ecuador

 

Weltmeere

 

Kuba

Guyana

 

Atlantischer Ozean

 

Nicaragua

Kolumbien

 

Pazifischer Ozean

 

Panama

Paraguay

 

Indischer Ozean

   

Peru

 

   

Surinam

 

Mikronesien

   

Uruguay

 

Melanesien

   

Venezuela

 

Polynesien

       

       

GEO-TOURS  Bedeutende Zonen der Erde: Wüsten und Halbwüsten - Savannen und Steppen - Tropen - Taiga und Tundra - Polargebiete  Naturräume der Erde
Dominierende Landschaften:  Fluss-Expeditionen - Hochgebirgstouren / Bergwandern - Insel-Expeditionen - Wildnis-Expeditionen -
Regenwald- und Urwaldreisen - Vulkan-Expeditionen - Wüsten-Expeditionen

Reiseformen:
Natur- und Aktivreisen - Expeditionen - Erlebnisreisen - Erkundungstouren / Entdeckerreisen
- Safaris - Trekking - Wanderreisen - Abenteuerreisen
 
Reisethemen: 4x4-Expeditionen - Abenteuer weltweit - Hundeschlitten-Touren - Meharees / Kameltouren - Tierbeobachtungen -
Winterreisen - Naturreisen - Kulturreisen - Studienreisen - Expeditionskreuzfahrten

Fortbewegungsmittel:
Geländefahrzeuge / Allrad-LKWs
- Kamele / Dromedare - Fahrrad - Eisenbahn
Logistik-Service: Expeditionslogistik für Universitäten - Geographie-Exkursionen  Fotografie: Reisefotographie
Domain-Verkäufe: Länder-Domains - Reise-Domains

Copyright für Fotos, Layout, Text- und Tourenkonzeption:
GEO-TOURS Expeditionen und Erlebnisreisen sowie Kooperationspartner.

Stand: März 2016


67098